Geschichtliches

 

Vor über 25 Jahren - genauer gesagt am 13. April 1991 - gründeten 13 Personen die Abteilung Boule: Dieter Grimm, Klaus Grimm, Claus Schmitt, Harald Hauser, Roland Kuhn, Hans-Peter Ochs, Claus Hamsdorf, Peter Kolarik, Robert Schilling, Curt Schulze, Wolfgang Huber, T. Weickmann und Eduard Ball.

 

Was ursprünglich nur als Hobby für Indiaca-Spieler und deren Freunde gedacht war, wurde bald vom sportlichen Ehrgeiz infiziert und so wurde ein Team zusammengestellt, um sich mit anderen Vereinen zu messen.

 

Im Jahr 2000 stieg die erste Mannschaft in die Landesliga auf, 2008 gelang erstmals der Aufstieg in die zweithöchste deutsche Spielklasse, die Baden-Württemberg-Liga. In den vergangen acht Jahren konnte die erste Mannschaft fast durchgängig ein sehr hohes Niveau halten.

 

Unsere Anlage bestand anfangs nur aus einem Platz, im Laufe der Jahre kamen weitere graue Plätze, die roten Plätze sowie die hinteren Plätze und die Sandplätze hinzu. Zunächst gab es auch noch keinen Wetterschutz, bis der erste Unterstand errichtet wurde, es folgten die Hütte, der Bauwagen und schließlich das Lager.

 

1992 wurde die erste Vereinsmeisterschaft veranstaltet, zunächst für Doubletten. Später kamen Wettbewerbe im Tête à tête, Triplette und schließlich auch Tir de précision hinzu.

 

Seit 1996 - also bereits seit über 20 Jahren - richten wir das überregional beliebte Krähenturnier aus. Es folgten die winterliche Glühwein-Serie, der Firmen-Cup im Rahmen des Sportfestes und schließlich das Ostermontags-Turnier. Einige Male hatten wir sogar die große Ehre und Freude, auf unserer Anlage Landes- und Deutsche Meisterschaften auszutragen. Durch all das sind wir in der Boule-Szene bekannt und gern gesehen.

 

Heute zählt die Boule-Abteilung über 30 Mitglieder und behauptet sich mit zwei Mannschaften in der Regionalliga und Landesliga.

 

Wer jetzt Lust bekommen hat und wen die Neugier packt, diese drei Kugeln zu beherrschen, kann gerne während unserer Trainingszeiten Dienstags und Donnerstags ab 18.00 Uhr vorbeikommen.

 

Stand: Dezember 2017

Termine

LIGASPIELTAGE:

 

SAISON BEENDET

VEREINSMEISTER-SCHAFTEN: